So funktioniert die Label-App

1.   Auf das Label-online-Icon tippen: Es öffnet sich die Suchseite.

2.   Label eingeben.

      Entweder über die Textsuche: Suchfeld antippen.

  • Tastatur öffnet sich
  • Labelname eingeben
  • Suche startet automatisch


 Oder über die Barcode-Suche:

Auf das Barcode-Kamera-Symbol auf der Suchseite rechts oben tippen: Kamera öffnet sich als Barcode-Scanner.

  • Barcode eines Produkts mit der Kamera fixieren.
  • Achten Sie darauf, dass es im Raum hell genug ist, dass der Barcode möglichst scharf ist und halten Sie das Produkt sowie das Smartphone oder Tablet möglichst ruhig.
  • Sobald der Scanner den Barcode erkannt hat, beginnt die Suche in der Label-Datenbank automatisch.


3. Ergebnisse:

Es öffnet sich die Einzeldarstellung des Labels. Gibt es mehrere Labels, die eine gleiche oder ähnliche Bedeutung haben, so öffnet sich eine Auswahlliste.

Hier das richtige Label antippen, dann öffnet sich die Einzeldarstellung des Labels.

Wurde ein Bild nicht erkannt, weil das Label nicht in der Datenbank enthalten ist oder die Netzverbindung nicht ausreicht, dann erscheint eine entsprechende Meldung.

4. Weitere Funktionen

Beim Tippen auf die drei kleinen, übereinander liegenden Balken links oben auf der Suchseite der App öffnet sich das Menü zu weiteren Informationen der App mit

  • einem Link zur Label-Suche per Text
  • einem Link zur Label-Suche per Barcode-Scan
  • einem Link zur Webseite www.label-online.de
  • einem Link zu den Kontaktdaten und zum Impressum
  • einem Link zu Informationen zur Nutzung der App


Durch "Wegwischen" des aufgeklappten Menüs auf dem Bildschirm kommen Sie wieder zur Ausgangsseite.

Von der Info-Seite gelangt man durch das Tippen auf „Suche“ wieder zurück zur Labelsuche.

5. Wenn die Suche nicht funktioniert hat:

  • Überprüfen Sie, ob eine ausreichende Netzwerkverbindung besteht.       
  • Überprüfen Sie, ob die Beleuchtung ausreicht.
  • Vermeiden Sie Lichtreflexionen auf dem Label.


Es kann aber auch sein, dass das Label noch nicht in der Datenbank enthalten ist. Keine Sorge: Wir stellen regelmäßig neue Labels ins Netz. Sicherlich wird auch bald das Label, das Sie suchen, in der Label-App und auf www.label-online.de zu finden sein.