Euro-Label - Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen

Vergeben in: Österreich
Vergeben von: Verein zur Förderung der kundenfreundlichen Nutzung des Internet
Kategorie: Dienstleistung, Internet und IT
Produkte:
E-Commerce, Online Shopping
Anzahl der belabelten Produkte: Etwa 300
Label-Info: Euro-Label - Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen
  • Besonders empfehlenswert
  • Anspruch
    Die Vergabekriterien gehen deutlich über das gesetzlich Vorgeschriebene hinaus.
    Die Kriterien des Labels werden anhand neuerer Erkenntnisse und Standards überarbeitet.
    Die Kriterien des Labels sind geeignet, relevante Verbesserungen im Bereich des Labels zu ermöglichen (ökologische, gesundheitliche, soziale, technische, kulturelle Ansprüche etc.).
  • Unabhängigkeit
    Die Kriterienentwicklung erfolgt unter Hinzuziehung vom Zeichennehmer weitgehend unabhängiger und kompetenter Stellen.
    Zeichengeber, Zeichennehmer und Prüfer sind jeweils rechtlich und wirtschaftlich weitgehend voneinander unabhängig.
    Die Einhaltung der Vergabekriterien wird von unabhängiger und eindeutig identifizierbarer Stelle kontrolliert.
  • Kontrolle
    Eindeutige, nachprüfbare Vergabekriterien mit klarem Bezug sind vorhanden.
    Die Einhaltung der Vergabekriterien wird umfassend kontrolliert. Wenn die Labelvergabe befristet ist, werden Fristverlängerungen nur nach einer erneuten Kontrolle der Einhaltung der Vergabekriterien erteilt.
    Bei Verstößen gegen die Vergabekriterien wird eine Nachbesserung innerhalb einer angemessenen, überschaubaren Frist eingefordert, gegebenenfalls erfolgen weitere Sanktionen bis zum Entzug des Labels.
  • Transparenz
    Zielsetzung und Trägerschaft sind in öffentlich zugänglichem Informationsmaterial erläutert.
    Vergabekriterien, Vergabeverfahren und Kontrollverfahren sind für Verbraucher verständlich und nachvollziehbar dokumentiert und veröffentlicht und kostenlos zugänglich.
    Das Bildzeichen des Labels ist so gestaltet, dass es nicht mit einem anderen Zeichen verwechselt werden kann.

Unsere Bewertung

Es handelt sich um ein anspruchsvolles Label, das zu wesentlichen Verbesserungen im Online-Shopping beiträgt.

Die Kriterien für die Vergabe des Labels werden von unabhängigen Stellen mitentwickelt, der Vergabeprozess ist transparent. Umfassende und regelmäßige Kontrollen machen das Label glaubwürdig.

Verstößt ein Labelnehmer gegen die Vergabekriterien, so werden ihm Sanktionen auferlegt. Verbraucher können alle wichtigen Informationen zum Label kostenlos abrufen.

Mehr Informationen

Labelgeber

Das Gütezeichen wird seit 2001 vom unabhängigen Verein „Österreichisches E-Commerce-Gütezeichen - Verein zur Förderung der kundenfreundlichen Nutzung des Internet“ und einer Expertenkommission vergeben. Die Expertenkommission besteht aus Mitgliedern der Wirtschaftskammer Österreich und der Bundesarbeitskammer Österreich.

Entwickelt wurde das Zeichen auf Initiative des Österreichischen Instituts für angewandte Telekommunikation. Es wird von der Wirtschaftskammer Österreich, dem Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend und der Bundesarbeitskammer in Zusammenarbeit betrieben.

Das Label ist ein Teil des Euro-Label Systems, das von der Europäischen Kommission gefördert wurde und in ähnlicher Form auch in Deutschland, Polen, Italien, Spanien und Frankreich existiert.

Labelziele

Ziel des Labels ist, Online-Shops auf ihre Vertrauenswürdigkeit zu überprüfen und so dem Verbraucher bei der Wahl eines seriösen Online-Shops Orientierung zu geben.

Labelvergabe

Unternehmen, die das Label für sich nutzen wollen, müssen sich begutachten lassen. Bei einer ersten Prüfung wird kontrolliert, ob sie die Kriterien einhalten. Dazu gehören beispielsweise Testeinkäufe, Testrücksendungen und eine Prüfung der Transparenz der Webseite. Sind alle Kriterien erfüllt, wird ein Nutzungsvertrag für das Label geschlossen, in dem sich der Labelnehmer zur Einhaltung der Kriterien verpflichtet.

Jeder Online-Shop wird mindestens einmal jährlich durch unabhängige Stellen kontrolliert. Zusätzlich finden Stichproben statt.

Verstößt ein Labelnehmer gegen die Kriterien, so kann ihm das Label entzogen werden. Durch eine Seriennummer und eine Verschlüsselung ist jedes Gütezeichen eindeutig einem Unternehmen zugewiesen.

Kontakt

Verein zur Förderung der kundenfreundlichen Nutzung des Internet
Margaretenstraße 70/2/10
1050 Wien
Tel. +43 1 5952112
Fax +43 1 5952112-99

Weitere Label in diesen Kategorien:

PDF erstellenSeite druckenFacebook