E-Check

Vergeben in: Deutschland, Österreich
Vergeben von: Arge Medien im ZVEH
Kategorie: Haus- und Elektrogeräte
Produkte:
Elektrogeräte und Installationen
Anzahl der belabelten Produkte: Über eine Million vergebene Plaketten
Label-Info: E-Check
  • Keine Wertung

Da der E-CHECK kein Label ist, sondern eine Prüfplakette, die bestätigt, dass Elektroinstallationen und Elektrogeräte nach den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen geprüft wurden, wird keine Bewertung vergeben.

Mehr Informationen

Labelgeber

Der E-Check wurde 1996 von der Arbeitsgemeinschaft Medienwerbung (ArGe  Medien) im Zentralverband der deutschen Elektrohandwerke (ZVEH) eingeführt. Die ArGe Medien versteht sich als Marketing-Dienstleister. Ihre Aufgabe besteht darin, Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für die Elektrohandwerke in Deutschland zu betreiben und Konzepte zu erarbeiten, die der Imagepflege und dem Anwerben von Nachwuchs dienen.

Labelziele

Ziel des Labels ist, die Sicherheit von Geräten sowie elektrischen Anlagen und Installationen in Gewerbe und Industrie und in Privathaushalten zu bestätigen. Ein weiteres Ziel ist, die Effizienz der Anlagen zu steigern.

Labelvergabe

Betriebe, die das Label tragen und vergeben wollen, müssen der Innung des Elektrohandwerks angehören. Um das Label vergeben zu können, müssen sie an speziellen Schulungen teilnehmen. Zusätzlich müssen sie sich in Praxisseminaren für die Vergabe des Labels qualifizieren.

Ist die Zertifizierung abgeschlossen, so dürfen die zertifizierten Betriebe die sicherheitstechnischen Bestimmungen und gesetzlichen Fristen bei elektrischen Geräten sowie elektrischen Anlagen und Installationen nach Maßgabe der E-CHECK Richtlinien überprüfen. Dabei wird geprüft, ob diese sich im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne der jeweils geltenden VDE-Bestimmungen (Verband der Elektrotechnik) befinden. Fallen diese Prüfungen zufriedenstellend aus, so können die Betriebe eine entsprechende Prüfplakette vergeben. Die Prüfung wird in einem Protokoll dokumentiert, das auch eventuelle Mängel dokumentiert.

Ob der E-CHECK sachgemäß durchgeführt wurde, wird nicht kontrolliert. Missbraucht ein Betrieb das E-CHECK-Label, so wird er zunächst abgemahnt und gegebenenfalls aus der Innung ausgeschlossen.

Kontakt

Arge Medien im ZVEH
Lilienthalallee 4
60487 Frankfurt am Main
Tel. +49(0)69 24774727
Fax +49(0)69 24774729

Weitere Label in dieser Kategorie:

PDF erstellenSeite druckenFacebook